Gipsmuseum Sammlung Gipsmuseum Themen Gipsmuseum Kontakt Gipsmuseum Gipsmuseum


Seher Iamos, Zeustempel

Original: Parischer Marmor, aus dem Ostgiebel des Zeustempels in Olympia
Datierung: um 460 v. Chr.
Museum: Olympia, Archäologisches Museum
Seher Iamos, Zeustempel

Der Seher blickt in die unheilvolle, düstere Zukunft seines Herrn Oinomaos; er ahnt bereits, welches Schicksal seinem Herrn bevorsteht. Die gefurchten Brauen und der Griff in den Bart bzw. ans Kinn drücken Angst aus. Der Oberlippenbart wurden dabei vom Künstler unbearbeitet belassen, da man ihn später farbig faßte.

red dot  Alternative Ansichten    red dot  <<   Beispiel  >>   red dot  Home