Gipsmuseum Sammlung Gipsmuseum Themen Gipsmuseum Kontakt Gipsmuseum Gipsmuseum


Stele mit jungem Mädchen: "Stele Giustiani"

Original: aus Marmor, Größe 1,43 m
Datierung: um 460 v.Chr.
Museum: Berlin, Antikensammlung
Stele Giustiani

Diese Grabstele zeigt das Relief eines jungen Mädchens in Seitenansicht. Es trägt einen ungegürteten Peplos. Mit seiner rechten Hand nimmt es eine Kette oder Weihrauchkörner, die urspünglich aufgemalt waren, aus einer zylindrischen Schachtel, deren Deckel am Boden liegt. Das Mädchen ist sehr versunken in sein Tun. Wir können uns die junge Verstorbene als Braut vorstellen, die gerade Göttern opfern oder sich schmücken will. Das Grabrelief wird von einer Volutenpalmette bekrönt.

red dot   red dot   <<   Beispiel  >>   red dot  Home